Über mich

Aktuelle Leseliste - Werbung

Sonntag, 21. Oktober 2018

Philips Wake-up Light HF3505/01/Werbung kostenloses Testprodukt

Über die Philips Website durfte ich einen Wake-up Light Wecker testen.


Im ersten Moment überzeugt der Wecker durch sein geringes Gewicht und elegantes Design.

Am Anfang war ich durch die vielen Knöpfe ein bisschen überfordert, aber man kommt schnell drauf wie was funktioniert.

Den Wecker muss man an die Steckdose anschließen, das Antennenkabel kann je nach Bedarf adjustiert werden.

Auf der Rückseite kann man den Weckton einstellen, es gibt 2 natürliche Töne (Vogelgezwitscher), ebenso stellt man beim Schieberegler das Radio ein.

Auf der linken Seite findet sich ein Knopf für die generelle Helligkeitseinstellung des Weckers.
Da er bis zu 200 Lux eingestellt werden kann eignet er sich auch ideal als Nachtlicht.





hellste Stufe


Auf der Vorderseite kann man das Radio weiterschalten und das Licht für die Weckfunktion einstellen. Ich empfinde den angenehmen Lichtwechsel am Morgen der einen Sonnenaufgang simulieren soll sehr angenehm. Am Anfang habe ich ihn zu hell eingestellt gehabt und bin sofort aufgewacht, nach ein paar Tagen findet man aber die richtige Einstellung um angenehm und erfrischt aufzuwachen.

Für die Schlummerfunktion tippt man einfach auf die Vorderseite des Weckers und nach 9 Minuten läutet er nochmals.

Der Wecker hat einen Preis von ca: 60,00€.



















Fazit: 

Ich bin begeistert, ich wache angenehmer auf und hab gleich ein kleines Licht in der Früh, am Abend habe ich auch gleich ein Nachtlicht.
Preislich ist der Wecker nicht allzu günstig und ich muss zugeben, dass ich ihn mir einfach so nicht gekauft hätte. Ich würde ihn weiterempfehlen, aber eventuell gibt es etwas günstigere Alternativen.









Sonntag, 30. September 2018

Aufgebraucht im September + Produkttest/Werbung durch Verlinkung

päx - Gemüsechips - selbstgekauft, hab ich in meine utryme Box getan.

Preis: habe ich keinen gefunden, auf der HP kann man sich selbst einen Mix zusammenstellen:
https://www.paexfood.de



Die Gemüsechips waren bis auf die Tomaten sehr leker, vorallem die Zucchini. Ein gesunder Snack der in jeder Lebenslage gut passt.


Sollten Sie mir in einem Geschäft unterkommen werde ich sie sicher kaufen. 












Cetaphil Creme Hydratante, Feuchtigkeitscreme für Gesicht und Körper - gewonnen

Preis: ~10,00€ kommt drauf an wo man sie kauft 





Eine großartige Creme, auch wenn ich nicht alle Produkte von Cetaphil mag. Die hier ist jedoch super, mein Gesicht schwitzt nicht, sie zieht schnell ein, fettet nicht und fühlt sich gut an.

Werde ich gerne nachkaufen, sobald meine Testprodukte mal aus sind.


Moorkissen von sensiplast - selbstgekauft bei Lidl 

Preis: 5,99€




Das Moorkissen war ein Spontankauf, aber eine sehr gute Investition. Man kann es schnell in der Mikrowelle oder im Backofen aufwärmen. Ich verwende es sehr gerne für meinen Bauch, ich nehme es am Abend mit ins Bett. Die Wärme hält lange an und das Kissen ist angenehm weich. Ich habe es lieber als Wärmeflaschen da ich es nachhaltiger finde.

Kann ich vorbehaltslos empfehlen.











Biogena Dictamelia Salbe - gewonnen

Preis: 18,00€ 

Die Salbe habe ich schon mal in Originalgröße zum Testen bekommen. und bin sehr zufrieden, daher freue ich mich umso mehr über die kleinen Testpäckchen. Die Salbe hilft gut gegen Juckreiz, ist ordentlich fettig um Ekzeme und Co gut zu schützen und riecht angenehm.

Die Salbe kann ich sehr empfehlen.


Qamare Day & Night Cream/Age Preventing Duo - gewonnen

Preis: im Calmterra Onlineshop habe die Cremen einzeln um 87,90€ gefunden


Die Cremen fühlen sich großartig auf der Haut an. Eine top Pflege die meiner Haut sehr gut getan hat.


Top Qualität, die aber auch ihren Preis hat. Mir sind die Cremen zu teuer, wer es sich aber leisten kann bzw. möchten dem kann ich sie empfehlen. 













Dr Oetker Vitalis Kraftfutter - selbstgekauft, habe ich in meine utryme Box gegeben

Preis: 0,89€ im oetker Onlineshop... ich weiß nicht ob das Produkt in Österreich erhältlich ist

Die Bällchen sind sicher ein gesunder Snack und dass sie mit Protein versetzt sind finde ich auch gut.
Der Tomatengeschmack ist topp, aber die Müslibällchen haben einen süßlichen Nachgeschmack der nicht passt.

Werde ich nicht nachkaufen. 







Mogli Dinkelbällchen - selbstgekauft, hab ich in meine utryme Box getan

Preis: 1,15€ im DM Onlineshop Deutschland, ich fürchte fast, dass man das Produkt so in Österreich nicht bekommt

Die Bällchen sind sicher ein gesunder Snack, aber meinen Geschmack haben sie nicht getroffen. Sie waren mir zu trocken und vom Geschmack her etwas zu seicht. 

Wird nicht wieder gekauft.




Felix Sugo Streetfood Style Curry Linsen - kostenloser Produkttest von sample plus 

Preis: 2,19€ laut Billa Onlineshop

Das Sugo ist großartig, sehr lecker und dank der Melanzani sehr fruchtig. Ich bin normal kein Curry Fan, aber bei dieser Sauce habe ich es kaum geschmeckt. Durch die Linsen ist es auch sehr sättigend.

Wird wieder gekauft!








Die anderen Produkte möchte ich nur kurz vorstellen:

Den 3 Espresso in 1 Can Von emmi  Caffee Latte habe ich verschenkt da ich keinen Kaffee trinke, meine Kollegin mochte ihn sehr, sagte aber das man aufpassen muss mit dem Koffeingehalt.

Die Rio de Mare Sardellen Filets waren sehr lecker und in der zu erwartenden Qualität von dieser Marke, werde ich sicher wieder kaufen.

Die Tomaten waren gut, aber bereits nach 2 Tagen schimmelig... finde auch, dass so ein Produkt nicht in eine Testbox passt.







Mittwoch, 22. August 2018

Aufgebraucht Juli/August + Produkttest/Werbung durch Verlinkung

Benecos Cleansing Gel - gewonnen

Preis: 2,99€ für 150ml laut Webshop

Ein sanftes, veganes Waschgel. Ich persönlich mag den Geruch leider nicht und fand den Reinigungseffekt auch nicht großartig. (Make up ging nur ganz schlecht runter bei mir zbsp). Die Inhaltsstoffe sind laut Website eine belebende Kräutermischung, Aloe Vera Saft, Vitamin E und Alpenquellwasser.


Der Preis für das Produkt ist top. Für meine Haut aber leider nicht geeignet. Die Qualität denke ich ist gut.






Essence nail polish remover - selbstgekauft 

Preis: 0,99€ für 100ml



Ich mag Essence, die Marke hat teilweise großartige Produkte. Dieser Nagellack Entferner zählt für mich leider gar nicht dazu. Ich habe versucht roten Nagellack zu entfernen. Mit diesem Remover hab ich ewig gebraucht und 100% klappte es gar nicht. Habe dann einen anderen Entferner (von Clever, nicht viel teuerer) verwendet und der hat alle ohne Probleme weggebracht.

Zum Duft: Ich dachte mir toll mal etwas anderes, aber er riecht für mich so süßlich das mir übel wird, da hab ich lieber noch Aceton Geruch.

***Diese Angaben sind meine persönliche Meinung und Erfahrun.***

Wird von mir halbvoll weggeworfen und definitiv nicht mehr gekauft. 









Neutrogena Hydro Boost  Reinigungslotion - kostenloser Produktetest

Preis: 6,49€ für 200ML

Das Reinigungsgel ist in einem praktischem Pumpspender, die ich sehr gerne habe. Der Reinigungseffekt ist gut und die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt. (Habe mich an manchen Tagen, wenn die Haut nicht so trocken war nicht mehr danach eingeschmiert). Anzumerken ist auch das es sehr ergiebig ist und man lange damit auskommt.

Ich kann das Produkt weiterempfehlen und werde es eventuell mal nachkaufen (wenn meine anderen Sachen aus sind....)



Fürstenmed Mariendistel + Artischocken + Löwenzahn - selbstgekauft

Preis: 23,99€ für 120 vegane Kapseln

Da ich einige Medikamente nehmen muss wollte ich meine Leber unterstützen und bin auf diese Tabletten gestoßen.

Ich fühle mich seit der Einnahme wohl, mir geht es nicht besser und auch nicht schlechter, aber ich denke schaden wird es nicht. Meine Leberwerte sind in Ordnung


Ich kann die Kapseln weiterempfehlen, wobei hier auch vielleicht ein wenig "daran Glauben" dazugehört. Habe mir schon die nächste Packung bestellt. 








Nivea DEO pure&natural ACTION - ich weiß nicht mehr wo ich es her habe bzw. ob ich es selbst gekauft habe oder es ein Test war....

Preis: 1,85€ für 150ML

Dies ist einer meiner Lieblingsdeos, ohne Aluminium, sehr sanft, auch nach dem rasieren. Milder Duft und für mich persönlich guter Schutz.
Die 48h Stunden Schutz schafft es bei mir nicht, aber ich glaube da bei keinem DEO wirklich daran...

Wird auf jeden Fall nachgekauft!



Kinder Bueno Ice Cream - selbstgekauft

Preis: 1,70€ für ein Stanitzel

Ich habe sehr lange überlegt ob ich dieses Eis kaufen soll. Der Preis ist happig und ich habe nicht viel gutes darüber gelesen bzw. gehört. Dieser Meinung kann ich mich leider nur anschließen, es schmeckt öde. Eine Followerin auf Instagram meinte: "Da kannst du dir gleich ein Kinder buenao einfrieren" - sie hat absolut recht. 
Ich will es niemandem vermiesen, aber eventuell wartet ihr ab ob es mal in Aktion ist.

Wird sicher nicht nochmals gekauft!





Gefro Bella Italia Gewürzmischung - kostenloses Testprodukt via Opinionstar Community


Preis: 3,70€ für die kleinste Packung mit 100 Gramm


Die Gewürzmischung ist vegan, Gluten- und Laktosefrei.
ich habe sie über Gran Girasoli, gefüllte Teigtaschen mit Spargel und Speck, gestreut. Sehr leckere Kombi und hat gut zusammengepasst. Das Gewürz schmeckt stark nach Oregano und Basilikum. 





















Preislich ist das Produkt in Ordnung und vielleicht bestell ich es mal wieder. Die Gran Girasoli habe ich vom Spar (da weiß ich den Preis leider nicht mehr). Sie sind gefüllt mit Speck und Spargel und hie und da für eine schnelle Mahlzeit sehr lecker.





Samstag, 28. Juli 2018

Philips Wasserkocher HD 9305/20 aus Edelstahl mit Anti-Kalk Filter Silber/Schwarz/Werbung - kostenloser Produktetest

Über die Philips Produktetester Plattform durfte ich kostenlos einen Wasserkocher testen,  vielen Dank dafür!

Normal kostet er (zbsp. bei Mediamarkt) €32,99, nicht ganz so billig, dafür aber eine super Qualität und sicher langlebig.

Technische Daten: 


Leistung: 2200 Watt
gesamtes Fassungsvermögen 1,5 Liter








Der Wasserkocher ist modern designed in schwarz/silber und trotz seiner Größe relativ leicht.

360 Grad Plattform




Der Kalkfilter kann einfach eingeklemmt werden, wobei mein Wasser nicht so kalkig ist und ich ihn daher entnommen habe.

Ganz toll ist, dass man (im Gegensatz zu meinem alten Wasserkocher) den Kocher einfach auf die Plattform stellen kann ohne auf irgendwas achten zu müssen.



Auch der Deckel kann für eine einfache Reinigung entfernt werden. Hier darf man nicht zimperlich sein da er wirklich fest drauf steckt.


Der Kocher wird durch einen Hebel eingeschalten, schade finde ich, dass es kein Lämpchen gibt ob er an ist. Man hört ein leises Klicken (der Hebel hüpft zurück) wenn der Kocher fertig ist, auch kocht das Wasser extrem schnell auf, das hört man.










Wichtig: den Kocher nicht zu nah an die Wand stellen, er wird brennheiß, hier wäre eine Warnung auf der Kanne selbst nicht schlecht. 







Fazit:
Ich freue mich sehr über den neuen Wasserkocher, er ist viel schneller fertig als mein Alter, sieht modern aus und ein riesen Plus ist das man den Deckel entfernen kann. 

Montag, 23. Juli 2018

Nivea Dry Active Anti-Transpirant/Werbung-Kostenloser Produkttest #reallifechallenge

Das Nivea Dry Active Anti-Transpirant habe ich über die Homepage von Nivea zum testen erhalten.
Im Testpaket enthalten waren eine Dose in Originalgröße und 7 kleine Tester.


Normal kommt es auf 1,85€ für 150ml, also preislich völlig in Ordnung.




Die Tester habe ich verteilt an: 3 Arbeitskolleginnen und 2 an Freundinnen. Ich hab mir zwei Stück behalten, da die kleinen Dosen super für Reisen sind.


Anwendung:

Die Dose liegt gut in der Hand und ist nicht zu schwer. Praktisch ist das man den Sprühkopf verschließen kann, damit kein Schmutz drauf kommt. Der Sprühkopf reagiert bereits bei leichtem drücken.
Das Anti-Transpirant brennt nicht auf frisch rasierten Achseln. Es riecht angenehm frisch, man fühlt sich sauber und gepflegt. Es ist wie versprochen sehr schnell trocken und fühlt sich nicht klebrig an. Ebenso ist es laut Herstellerangaben antibakteriell.




Ich habe dem Deo auch einem Härtetest unterzogen, eine halbe Stunde Gymnastik bzw. Aerobic, der Geruch war noch da, aber Schweiß hat sich trotzdem gebildet, vor Achselnässe hat es daher nicht bei mir geschützt beim Sport, im Alltag schon. Bei einem zwei Stunden Spaziergang in der Sonne hat es auch geschützt.

Fazit:

Das Antitranspirant ist nicht schlecht, preislich absolut in Ordnung und ich mag die Form der Dose und den frischen Geruch.
Habe jedoch Deos die ich besser finde bzw. die mich besser schützen (jeder Körper ist anders, das hat nichts mit der Qualität zu tun) und außerdem möchte ich bewusst keine Deos mit Aluminiumsalzen kaufen. Ansonsten kann ich es jedoch weiterempfehlen.



Freitag, 6. Juli 2018

Sheba Katzenschlecksnack/Werbung kostenloses Testprodukt

Über die Website https://www.trnd.com/de/ durfte ich die Sheba Katzenschlecksnacks probieren.

Ich habe mich sehr gefreut, da eine meiner Katzen (Kreta) täglich eine Tablette nehmen muss. Diese zerkleinere ich mit einem Mörser und gebe den Schlecksnack darüber, dann nimmt sie sie anstandslos ein.
Meine andere Katze, Minka, macht sich gar nix aus diesen Snacks, egal von welcher Marke.



Minka die Verweigerin
















Die Snacks gibt es in den Sorten Huhn, Lachs und Rind, alle 3 werden sehr gut angenommen.

Kreta
Auch meine verteilten Proben wurden mit Begeisterung aufgenommen und so ziemlich alle Katzen waren zufrieden damit.

Preislich kommt der Snack etwas teurer: 4*12g kommen auf 2,49€, dagegen kommen zbsp. andere Marken mit 10 Stück in der Packung auf 1,19€ (ca. Angabe, habe nicht alle Preise im Kopf).

Des Weiteren stört mich, dass der Snack in Plastik verpackt ist und auch nur sehr wenige Stück, andere Anbieter bieten diese im Papierkarton an.






Kreta


Fazit:
Hauptsächlich werde ich den Schlecksnack von Sheba nicht kaufen, da er mir zu teuer ist und zu viel extra Müll produziert, als besonderes Goodie wird es ihn jedoch sicher immer wieder geben.


Samstag, 23. Juni 2018

Cerave Feuchtigkeitslotion/Werbung-kostenloses Testprodukt von TRND

Über die Website TRND durfte ich die Cervae Feuchtigkeitslotion kostenlos testen. Diese kann für Gesicht und Körper verwendet werden. Ich freue mich sehr da ich an Neurodermitis leide und immer wieder Schübe habe, vor allem wenn ich, wie momentan, sehr gestresst bin.




Ich erhielt


eine original Packung, mehrere kleine Proben (um die 20 Stück) Gutscheine und einen Flyer. 









Die Proben habe ich an Freunde, Familie und Co verteilt. Eine Arbeitskollegin ist sehr begeistert,

sie leidet an sehr trockenen Händen an der Haut und sagt diese Creme hilft ihr sehr, habe ihr bereits einen Gutschein gegeben da sie sie nachkaufen möchte.
Eine andere Kollegin hat leider leicht allergisch reagiert bzw. die Haut war irritiert.  Meine Mutter mag die Creme auch sehr und verwendet sie gerne für meinen Neffen.
Meine beste Freundin findet sie gut, hat aber lieber duftende Cremen.

Anwendung:


Die Lotion selbst kann für Gesicht und Körper verwendet werden, sie riecht nur ganz dezent nach Creme, lässt sich gut verteilen, zieht sehr schnell ein und hilft etwas gegen den Juckreiz.
Laut Flyer soll Juckreiz nach 6 Wochen fast völlig verschwinden, ich bin gespannt und werde mein Posting danach dementsprechend ergänzen. Ansonsten fühlt sich die Haut nach dem Eincremen gepflegt an und die trockenen Stellen spannen nicht ganz so stark. (Foto Flyer)


Inhaltsstoffe:


Sie enthält die Inhaltsstoffe Hyaluronsäure und Ceramiden, es ist eine Art Fettsäure die gegen trockene, rissige Haut helfen sollen in dem sie die Wiederherstellung der Lipid (Fett)-Barriere fördert und sie widerstandsfähiger gegen Umweltreize macht.


Verpackung:


Praktisch ist, dass sie in einem Pumpspender ist, ich habe diese Art der Verpackung am liebsten. Auch das eckige Design der Flasche wirkt modern und ansprechend.


Die Cerave Creme erhält man in der Apotheke, andere Produkte gibt es auch noch:


Handcreme, Fusscreme, Feuchtigkeitscreme, Reinigungsprodukte , Augencreme...





Fazit:


Als generelle Pflege gut, ob sie sich bewähren wird werde ich in ein paar Wochen sehen. Laut Internet kostet die Creme um die 10€, das finde ich in Ordnung, sie ist nur in der Apotheke erhältlich.