Über mich

Aktuelle Leseliste - Werbung

Montag, 26. Februar 2018

Manhatten Contouring Stick/kostenloser Produkttest via Kjero




Von kjero.com wurde mir der Manhatten Countouring Stick kostenlos zur Verfügung gestellt.

Es waren insgesamt 6 Stück, 2x Light, 2x Medium und 2x Dark.
Einen Light habe ich für mich behalten, einer ging an eine Freundin.
Medium ging einmal an eine Freundin und ein Stift an eine Arbeitskollegin.
Dark gingen an meine Mutter und meine Schwester, die im Gegensatz zu mir einen dunklen Hauttyp haben (ich bin eher der Typ Weizenmehl).

Laut bspw DM kommt der Stick auf 6,95€, preislich absolut in Ordnung da er schon einige Zeit halten wird.

Anwendung:

Ich hatte vorher keine Erfahrung mit Contouring und habe mich im Internet schlau gemacht, bereits in der Google Bildsuche findet man einige Tipps.

Der Stick lässt sich einfach einfach auftragen und sehr leicht verblenden, ich habe es mit Finger, Pinsel und Schwämmchen probiert. Am einfachsten war es mit dem Schwämmchen für mich.

Dadurch das ich eher ein blasser Hauttyp mit wenig Rötungen bin musste ich nur ein paar einzelne Stellen mit einem grünen Concealer abdecken und den Rest mit dem Contouring Stick.
Er zaubert ein wenig frische ins Gesicht und ich kann meine Augen etwas hervorheben (habe Schlupflider).

Den Stick werde ich auf jeden Fall nachkaufen.

Meine Mittester sind alle ziemlich zu frieden.
Meine Schwester ist sehr kreativ und begabt was Schminken angeht, sie findet den Stick für "auf die Schnelle" toll, verwendet aber sonst lieber eine Palette mit mehr Farben. 
Meine Freundinnen und Arbeitskollegin müssen so wie ich alle noch üben, finden die Anwendung aber auch sehr gut und einfach.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden des Kommentares stimmen Sie meinen Datenschutzbestimmungen zu.